Veranstaltungen

Highlights in und um Ballenstedt

bis 07.01. „Weihnachtsausstellung“
Ort: Galerie im Schloss Ballenstedt
Öffnungszeiten:
Mo. geschlossen
Öffnungszeiten:
Mo. geschlossen
Di.-So. 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

bis 10.01. „Bäume sind Gedichte“ – Fotoausstellung von Edda Wesselburg
Die Schönheit der Bäume und der Natur zu Bildern zu komponieren, die beim Betrachter den Entdeckergeist wecken – das motiviert Edda Wesselburg aus Hettstedt, in ihrer Freizeit und auf Reisen so oft wie möglich mit der Kamera auf Erkundungstour zu gehen. In der kleinen Galerie im Nordflügel des Ballenstedter Schlosses kombiniert sie die entstandenen Bilder mit Gedichten und Zitaten. In ihrer Fotoausstellung „Bäume sind Gedichte“ präsentiert die Hobbyfotografin Ort: Schloss Ballenstedt (Nordflügel)
Öffnungszeiten:
Mo. geschlossen
Di.-So. 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

bis 31.12. Eine Schule. Zwei Geschichten.
von der NAPOBI zur SED-Parteischule – Großer Ziegenberg Ballenstedt
Sonderausstellung im Stadtmuseum „Wilhelm von Kügelgen“, Ballenstedt
Ort: Stadtmuseum „Wilhelm von Kügelgen“
Öffnungszeiten:
Mo. geschlossen
Di.-So. 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

03.01. Mittwochskino
Titel: „wird noch bekannt gegeben“
Ort: Filmmuseum Schloss Ballenstedt
Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: mit Unkostenbeitrag

05.01. Krimidinner – Der Teufel der Rennbahn
Das Original KRIMIDINNER® lädt zur brandneuen 6. Episode aus der Feder von Alexandra Stamm Episode VI der Ashtonburry-Chronik
Der Teufel der Rennbahn – Willkommen beim Ladies Day auf Royal Ascot! Auf dem legendären Race-Course in der Nähe von Windsor wird am Tag der großen Hüte viel Prominenz erwartet. Sind Sie Mitglied der Upper Class, Angehöriger der Familie Ashtonburry oder gar royalen Blutes und Teil der königlichen Familie? Dann laden wir Sie ein zu einem erlesenen 4-Gänge-Menü bei diesem berühmten Pferderennen!
Setzen Sie Ihren Wetteinsatz bei einer Dreierwette oder haben Sie einen geheimen Favoriten und gehen auf Sieg? Das Glück ist sicher auf Ihrer Seite – aber Vorsicht, auf dem Turf geht der Tod um…
Cora Tilling trifft beim Ladies Day auf der Rennbahn von Ascot zum ersten Besuch bei ihrem Erbonkel, Lord Mant, ein. Der wohlhabende Lord hat einen heißen Favoriten am Start des Gold Cup: „Satan“ heißt das unbändige Wunderpferd, das – schenkt man dem Munkeln der Buchmacher Glauben – vom Teufel selbst geritten wird. Und schon bald macht Satan seinem Namen alle Ehre: Beim Training wirft er seinen Jockey ab und dieser stirbt. War es wirklich nur ein Unfall?
Doch damit nicht genug: Als auch noch ein Mord geschieht, gerät Cora selbst in tödliche Gefahr und wird unversehens zur Hauptverdächtigen. In ihrer Not verständigt sie Richard Bourke, den Langzeitverlobten ihrer Stiefmutter. Wird es dem ehemaligen Chefinspektor von Scotland Yard gelingen, den Täter zu stellen, bevor es für Cora zu spät ist?
Einem Rennpferd traut niemand etwas Böses zu… Oder liegt doch ein Fluch auf Satan, der auch der „Teufel der Rennbahn“ genannt wird?
Ort: Schlosshotel „Grosser Gasthof“ Ballenstedt
Beginn:19.00 Uhr

10.01. Rentnertreffen der Landfrauen Opperode
Ort: Vereinsgelände, Opperode
Beginn: 14:30 Uhr

13./14.01. „Zauber der Travestie“
– die schräg schrille andere Revue – mit Gästen aus Namenhaften Cabarett`s Deutschlands erneut im „Schloßtheater“ in Ballenstedt mit einem Programm der Extraklasse.
Tauchen Sie ein in die Welt der Travestie und lassen Sie sich verzaubern, unterhalten und überraschen. Mal heftig, mal mit Herz und das alles ist verpackt in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen. Ob Mann oder Frau am Ende wissen Sie es nicht genau….
Lassen Sie sich verführen in eine Welt aus Illusionen und perfekter Täuschung. Mit Witz und Charme werden Sie unsere Entertainer MarcelBijou und Leslie Anderson perfekt unterhalten. Dazu gesellen sich Ireen Sue, Chris aus Berlin und Jhonny Boy. Aber auch unsere Publikumsliebling Denisse Zambrana unser spanisches Multitalent und Frl. Luise… die ewig suchende Jungfrau aus Hannover… nur bei „Zauber der Travestie – das Original“ werden Sie mit Komik begeistern. Änderungen vorbehalten!
Ein High Light folgt dem anderen und ein Künstler jagt den anderen von der Bühne in unserer rasanten Show.
Die Revue „Zauber der Travestie“ ist erneut in Ballenstedt bei Ihnen zu Gast. Erleben Sie eine Show, in der Sie mitmachen, tanzen und singen können. Eine Gala Revue der anderen Art.
Einfach zurück lehnen und genießen. Empfohlen ab 16 Jahre.
Ort: Schlosstheater
Beginn: Samstag: 19:30 Uhr / Sonntag 16.00 Uhr
Eintritt: VVK ab 24,60 €

13.01. Wartenwanderung im Winter
Wandern mit dem Harzklub Zweigverein Ballenstedt
Treffpunkt: 9:00 Uhr Zentraler Wandertreff / Schlossplatz, Ballenstedt
Wanderung: Badeborn – Parken Strasse am Teich
(Service Center Landtechnik)
Seweckenwarte
Seweckenberge
Ochsenkopf
Bicklingswarte
Kohlweg
Badeborn
Streckenlänge: ca. 11 km
Rückkehr: gegen 15:00 Uhr
Verpflegung: Rucksack
Wanderführung: Maria und Monika (039483 80751)

13.01. Hoftag – Heimat bewegen e.V.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine und Organisationen sind zum »Hoftag« eingeladen, wo sich jeder sein eigenes Bild machen und sich über das Projekt informieren kann. Es gibt selbstgemachte Leckereien und warme Getränke, ein wärmendes Feuer und gute Gespräche.
Weitere Informationen unter www.heimatbewegen.de
Ort: heimatHOF Gut Ziegenberg, Burgstraße 15, Ballenstedt
Beginn: 15 bis 18 Uhr

20.01. Damals – Tour 2018
DIE ORIGINALSTARS DER 60 er und 70er JAHRE
mit den Originalbands der 60er & 70er Jahre
T-REX, A celebration to Marc & Mickey, HELLO, THE RATTLES
Das ist eine Musikproduktion der Topklasse. Wer träumt nicht gern von der guten, alten Jugendzeit?! Wir waren jung, verliebt, voller Tatendrang und wollten die Welt kennenlernen … und hörten, sahen, liebten unsere Musikhelden, die uns auf diesem Weg begleiteten, deren Songs wir täglich überall hörten, deren Musik, Kleidung, Leben ganz anders war als das, was uns unsere Eltern vorlebten! Die Welt gehörte uns! Wir hatten Bravo -Starschnitte von unseren Helden an den Wänden unserer Zimmer, lasen täglich Alles über sie, sahen alle Fernsehshows, in denen Sie auftraten, verpassten keine „Disco“ mit Ilja Richter im ZDF, hatten sämtliche Schallplatten in den Schränken, um sie auf unseren portablen Mono-Plattenspielern zu legen oder nahmen alle RTL Luxemburg Sendungen über unseren portablen Mono – Cassettenrecorder auf und hörten auf jeder(Schul)Fete deren großen Hits, wie „New York Groovin“, „Children of the revolution“, „Get it on“, „Jeepster“, oder auch „The Witch“, „Come on and sing“, die damals um die Welt gingen, und so Manche/Mancher schwofte beim ersten Kuss dazu, im Discolicht… Diese Helden haben unser Leben begleitet, unser Leben geprägt! Ihre damaligen Welthits sind heute legendär und immer noch Bestandteil jedes Radiosenders, vieler TV-(Oldie)Shows, vieler Partys (Ü30 etc.)!
Jede/Jeder kennt sie: Die großen Hits, die großen Bands, die großen Sänger/-innen von damals… Wir haben sie über all die Jahre nie vergessen, erinnern uns immer gern an sie, haben mit ihnen soviel schönes erlebt, kennen immer noch jede Strophe, jeden Refrain…unserer wirklichen Super-Stars von damals!
Jetzt kommen diese Stars in die kleinen Hallen und Theater und dieses Konzept geht auf, hier wirkt alles familiär, alle Künstler geben Autogramme und es ist ein schönes gemütliches Lebensgefühl.
Ort: Schlosstheater
Beginn: Samstag, 19:30 Uhr
Eintritt: VVK ab 45,25 €

27.01. Karneval in Radisleben
Karnevalsveranstaltung mit dem beliebten ,,Ascherslebener Carneval Club“
Der Ortschaftsrat Radisleben freut sich mit allen Gästen auf eine schöne Veranstaltung in närrischer Atmosphäre. Eintrittskarten sind über Gerhard Oertel/ Tel. 039483/ 81813 erhältlich.
Ort: Dorfgemeinschaftshaus Ballenstedt / OT Radisleben
Beginn: 19.19 Uhr

 

 

Ballenstedt Harz Urlaub Ferienwohnung Erholung

Ballenstedt Harz Urlaub Ferienwohnung Erholung